Blauer Engel, Taschentücher und Papierrollen

Seit einer Weile gibt es bei DM Taschentücher in einer Pappverpackung. Damit erledigt sich endlich das Problem der Plastikverschwendung beim Kauf. Eine weitere tolle Sache sind die halbierten Küchenrollen. Wie oft haben wir schon ein ganzes Tuch für eine Kleinigkeit verschwendet. Nun sind die Tücher nur noch halb so groß und halten demnach doppelt so […]

Mehrweg statt Recycling

#3 Achtet beim Einkaufen darauf wieder mehr Glas zu kaufen. Egal ob Milch, Saft oder Joghurt – ein bisschen Glas gibt es noch im Regal. Die Mehrwegglasflaschen können von dem Erzeuger nämlich wiederverwendet werden. Bei Plastikbehältern funktioniert das durch das Downcycling nämlich nicht. Außerdem ist Glas auch geruchs- und geschmackssicherer als Plaste.

Funkmäuse und Bluetooth

#2 Weg damit. Nutzt einfach kabelgebundene Mäuse. Der Stromverbrauch der Mäuse ist schlichtweg grauenvoll. Von mir aus könnt ihr die kabellose Tastatur behalten. Die verbraucht nämlich nur einen Bruchteil des Stroms verglichen mit der Maus. Wenn ihr jedoch beides über USB mit Strom versorgt, ist mir das am Angenehmsten.

Little Steps to sustainability

Ich starte mit einer neuen Serie von kleinen Hacks für den Alltag. #1 Einfach mal den Fahrstuhl auslassen und die Treppen benutzen. Wenigstens abwärts macht das Spass, spart Energie und ist sogar schneller, weil der Fahrstuhl immer ewig braucht, bis er da ist. Im Winter kann man sich beim Treppen steigen wieder aufwärmen und gut […]