Schlagwort-Archive: atv2g

GreenP0ison Logo

AppleTV 2G und der Umstieg vom tethered zum untethered Jailbreak

Gestern abend musste ich leider feststellen, dass der Umstieg vom tethered (Seas0nPass) zum untethered (GreenP0ison) Jailbreak, der beim iPhone 4 noch problemlos funktionierte, beim AppleTV 2G nicht reibungslos klappt. Anscheinend kommen sich wohl die beiden unterschiedlichen Methoden des Jailbreaks in die Quere.

Ich erhalte nach erfolgreichem Jailbreak kein Bild und SSH beendet sich nach dem Verbinden selbst. Glücklicherweise kam ich noch mit FTP over SSH auf den AppleTV und konnte meine Einstellungen sichern. Besonders das Setup von XMBC war etwas aufwändig und die Arbeit möchte ich ungern verloren wissen.

Der richtige Weg, um eure Einstellungen beizubehalten ist:

  1. Dateien aus /private/var/mobile/Library/Preferences vom AppleTV auf den Computer sichern
  2. AppleTV auf Werkseinstellung mithilfe von iTunes zurücksetzen
  3. Mit GreenP0ison jailbreaken
  4. XBMC installieren
  5. Die Dateien aus /private/var/mobile/Library/Preferences wieder mit den gesicherten überschreiben

via http://forum.xbmc.org/showthread.php?p=723226

Apple TV 2G

AppleTV 2G als universeller Medienplayer

fire Core die Firma hinter aTV Flash, einer Jailbreak-Applikation, die dem AppleTV erster Generation einige nützliche Features beibringt, bietet nun ihre Dienste auch für den AppleTV zweiter Generation an. Dazu gehören unter anderem Plex, Media Streaming vom NAS, SSH, UI-Anpassungen, Last.fm, HTML5-Browser, erweiterte Medienformate sowie evtl. späterer Boxee Unterstützung (wahrscheinlich jedoch nicht). Damit wäre der AppleTV ein sehr platzsparender Medienspieler mit gerade einmal 6W Stromverbrauch.

Das Ganze läuft derzeit noch als Beta, nur für Firmware 4 und muss kostenpflichtig erworben werden. fire Core bietet den Zugang zur Beta vergünstigt für 19,99$ statt 29,99$ an. Damit erhält man außerdem 1 Jahr alle Updates der Software. Käufer der Firmware für den älteren AppleTV erhalten die Beta kostenlos. Ich werde die Tage einmal ausprobieren, ob meine Vorstellungen vom Streamen meiner Filmbibliothek vom NAS auf den Monitor damit umsetzbar ist.

Update 11.12.2010: aTV Flash ist nun auch für Firmware 4.2.1 verfügbar.

Hier geht es erst weiter, wenn ich die neue Firmware 4.3 (vorerst tethered) aufgespielt habe.