Jailbreak und Unlock für iOS 4.2.1 auf einem iPhone 3GS mit altem Bootrom

Die iPhone Modelle 3GS, die noch nicht netzfrei sind, hängen derzeit noch auf der Version 4.0.x fest, die das Baseband 5.13.04 mitgebracht hat. Das letzte Baseband für das noch ein Unlock über ultrasn0w existiert. Mithilfe von sn0wbreeze (unter Windows) oder PwnageTool (unter OSX) kann man über eine Custom Firmware immerhin einfach auf 4.1 updaten, ohne das Baseband zu aktualisieren. Sn0wbreeze löscht in dem Fall das Baseband-Update aus der Custom Firmware. Zu der im November erschienenen iOS-Version 4.2.1 existiert nur ein sehr abenteuerlicher Unlock über das iPad Baseband, der einen sehr wahrscheinlich der GPS-Funktionalität beraubt.

Ein Kaputtes iPhone 3GS aus Amerika kaufen und reparieren – Ein Erfahrungsbericht

Schon seit längerem spiele ich mit dem Gedanken, ob es sich noch lohnt ein defektes iPhone bei eBay zu ersteigern und dieses wieder herzurichten; mit dem Ziel es entweder zu behalten oder dann wieder zu verkaufen. Mit Defekt meine ich einen Hardwaredefekt; keinen Softwareseitigen. Gerade bei softwareseitigen Fehlern kann man mit einem gebrickten iPhone nichts […]